Tel: 040 630 10 28  /  0178 4534 776
E-Mail: info@agdaz.de

Bild: © Stefan Romey | Bezirksversammlung Wandsbek.

widerstand-in-wandsbek-buch-cover_01.04.2022.png

Ausstellung: „Wandsbek erinnert an 1933 – 1945"
Gedenkorte der nationalsozialistischen Staats- und Gesellschaftsverbrechen im Bezirk: Einführung mit Stefan Romey
Eintritt: frei
20.05.2022 - 27.05.2022
0:00

Die Ausstellung beleuchtet Gedenkstätten Wandsbeks, die an die Verbrechen während der NS-Zeit erinnern. Sie beleuchtet die Hintergründe dieser Orte und verknüpft sie mit den Schicksalen der Menschen, die dem Nationalsozialismus zum Opfer fielen. Die Geschichte und das Gedenken werden damit konkret – Die Verbrechen werden benannt.

Immer während der Öffnungszeiten:

dienstags und freitags16-18 Uhr - donnerstags 10:00 -12:00 Uhr

Andere Terminabsprache unter 040 -630 10 28 oder per Mail: info@agdaz.de