Tel: 040 630 10 28
E-Mail: info@agdaz.de

Foto: O Ribatejo

Fanhais.jpg

Lieder aus Portugal - Francisco Fanhais
Gast aus dem Alentejo
Eintritt: 6€
24.05.2019
19:30

Am 2. August dieses Jahres wäre José Afonso 90 Jahre alt geworden. Der große Liedermacher Portugals und Autor des emblematischen Liedes "Grandola, Vila Morena", dem geheimen Zeichen für die Offiziere der Nelkenrevolution, verstarb 1987.

Diese Nelkenrevolution wurde gerade im April 45 Jahre. Und als wäre das nicht schon Grund genug, einen Freund und Zeitgenossen Afonsos nach Hamburg einzuladen, gilt es noch das Andenken an Catarina Eufemia wach zu halten. Sie wurde am 19. Mai 1954, also fast auf den Tag genau vor 65 Jahren bei Protesten im Alentejo von Polizisten erschossen. Ihr ist ein Lied gewidmet.

Der ewig junge Sänger Fanhais trägt mit seiner Stimme die Lieder vor, die ihn zu einer der großen Figuren des Widerstandes zur Zeit der Diktatur gemacht haben.
Heute ist er Vorsitzender des Vereins zum Gedenken an José Afonso ("Zeca"). Im gemeinsamen Kampf gegen den Faschismus erinnert er gerne öffentlich, vor allem wie sie in Paris die berühmte LP Cantigas de Maio produzierten. Er ist ein weltweit gern gesehener Gast auf vielen Festivals und Veranstaltungen, um als Zeitzeuge nicht nur die "Nelkenrevolution" in Portugal lebendig zu erhalten, sondern auch um den .aktuellen Tendenzen rechter populistischer Strömungen entgegenzutreten.

Das passt doch, so zwei Tage vor den Wahlen.